WILLKOMMEN!

Das Team der urologischen Praxis Weitmar heißt Sie herzlich willkommen! Wir helfen Ihnen gerne in vielen Behandlungsbereichen auf dem umfassenden Gebiet der Urologie. Als Ihr fach­kom­petenter Ansprechpartner können Sie sich jederzeit vertrauensvoll an mich wenden.

Herzliche Grüße!

Dr. Sascha Schnieder

BEHANDLUNGS-SCHWERPUNKTE

Verschiedene Krankheitsbilder lassen einen Besuch beim Urologen notwendig werden. Zu meinen Aufgaben gehört eine umfassende, ganzheitliche Versorgung der Menschen. Das persönliche Gespräch dient dabei als Ausgangspunkt für eine gute Arzt-Patienten-Beziehung. Mit den passenden Untersuchungen kann ich diese gerne vertiefen.

  • INKONTINENZ

    Heutzutage ist Inkontinenz leider kein Fremdwort mehr. Immer mehr Menschen leiden aufgrund unterschiedlichster Ursachen an einem nicht gewollten Urinverlust. Meine Aufgabe besteht darin, die Ursachen zu erkennen und diese mit Ihnen zu beheben.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • BLUTUNG AUS DER BLASE

    Blutbeimengungen im Urin können ein Hinweis auf ernstere Erkrankungen sein und sollten daher umgehend abgeklärt werden. Gerne erläutere ich dies in einem ersten Gespräch und einer entsprechenden Untersuchung.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • BLASENENTZÜNDUNG

    Entzündungen der Blase oder Nieren gehen meist mit Brennen beim Wasserlassen und Schmerzen einher, manchmal ist der Urin auch etwas blutig. Mit entsprechenden Mitteln lässt sich dies schnell beheben.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • VORSORGE

    Um verborgene Krankheiten erkennen zu können, bedarf es manchmal auch einer tiefgründigeren Untersuchung. Nur so können wir in unseren Körper hineinschauen. Ich erläutere Ihnen gerne die Vor- und Nachteile des sogenannten PSA-Testes und bin mir sicher, ich kann Ihnen die Ängste vor einer Untersuchung in einem ersten Gespräch nehmen.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • PROSTATA

    Manchmal kann sich die Prostata (Vorsteherdrüse) vergrößern. Erste Anzeichen dafür sind Harndrang, nächtliches Wasserlassen und verzögerter Urinfluß. Gerne erkläre ich Ihnen, worauf Sie achten müssen und ob auch Sie an einer Prostatavergrößerung leiden.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • ULTRASCHALL

    Selbst z. B. kleine Steine in Nieren oder Blase bzw krankhafte Veränderungen lassen sich oft frühzeitig mit dem Ultraschallgerät aufspüren. Im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung oder bei Bedarf schaue ich mir Ihre Organe gerne etwas genauer an!

    PDF Download >> PDF Download >>
  • PALLIATIVMEDIZIN

    Menschen mit einer unheilbaren Erkrankung bedürfen besonderer Pflege und Therapie. Als Palliativmediziner kümmere ich mich gerne um die notwendige Versorgung.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • TUMORTHERAPIE

    Manchmal ist bei entsprechenden Erkrankungen eine intensivere Therapie notwendig. Da ich die Zusatzbezeichnung in „Medikamentöser Tumortherapie“ besitze, kann ich diese Therapien mit Ihnen erörtern und einleiten.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • FACHGENETISCHE BERATUNG

    Bei begründetem Verdacht auf eine vererbte Erkrankung kann eine weitere Untersuchung des genetischen Materials notwendig werden. Zusammen können wir die notwendigen Schritte einleiten.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • BEGINNENDE IMPOTENZ

    Mittlerweile hat die Zahl der Erektilen Dysfunktionen bei Männern, aber auch bei Frauen, erheblich zugenommen. Oft kann dies auch Ausdruck einer anderen, ernsthafteren Erkrankung sein. Mein Ziel ist es, die Ursache herauszufinden und mit Ihnen gemeinsam eine Therapie zu planen. Sprechen Sie mich bitte an, damit wir erste Schritte gemeinsam erarbeiten können!

    PDF Download >> PDF Download >>
  • VORZEITIGER SAMENERGUSS

    Aktuelle Studien sagen, dass zwischen 10 und 20% aller Männer an einem vorzeitigen Samenerguss leiden. Sprechen Sie mich an, ich kann helfen!

    PDF Download >> PDF Download >>
  • VORHAUTVERENGUNG

    Im Alter, bei bestimmten Erkrankungen, aber auch schon nach der Geburt im Kleinkindalter kann sich eine Vorhautverengung zeigen. Nicht immer muss dabei sofort zum Skalpell gegriffen werden. Wir werden gemeinsam die beste Therapie finden.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • KINDERWUNSCH

    Bei länger bestehender nicht gewollter Kinderlosigkeit sollte eine genaue Abklärung erfolgen. Als Androloge kann ich Ihnen in einem ersten Gespräch weiterhelfen.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • JUNGENSPRECHSTUNDE

    Oft fühlen sich Jungs in der Pubertät bei bestimmten Problemen zu alt für den Kinderarzt, möchten aber auch nicht unbedingt zum Hausarzt der Familie. Bei Fragen um die sexuelle Entwicklung oder mögliche Krankheiten kannst Du mich gerne ansprechen.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • KINDER

    Kinder erfordern immer eine erhöhte Aufmerksamkeit und Zuwendung, gerade wenn es um die sensiblen Bereiche wie z. B. Vorhautverengung, wiederkehrende Blasenentzündungen oder ähnliches geht. Ich bitte Sie als Eltern daher, dies im Vorfeld mitzuteilen, damit wir dementsprechend mehr Zeit einplanen können.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • ERKRANKUNGEN DER NIERE UND ABLEITENDEN HARNWEGE

    Im Rahmen einer Untersuchung und Ultraschalldiagnostik können Auffälligkeiten der urologischen Organe festgestellt werden. Diese müssen nicht immer sofort behandelt werden. Wichtig ist hier vielmehr die Diagnose und Besprechung des weiteren Vorgehens.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • AUFFÄLLIGKEITEN IM UROGENITALBEREICH

    Egal, ob am Hoden, dem Penis oder der Haut – Verhärtungen oder andere tastbare oder sichtbare Auffälligkeiten sollten zeitnah abgeklärt werden! Gerne nehme ich mir die Zeit, Sie gründlich zu untersuchen.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • NIERENSTEINE

    Nieren- und Harnleitersteine können mittels Ultraschall- und Röntgendiagnostik zeitnah entdeckt werden. Mit Ihnen zusammen werden wir dann ein passendes Konzept zur Entfernung dieser Fremdkörper finden.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • ABGESCHLOSSENE FAMILIENPLANUNG

    Bei abgeschlossener Familienplanung und dem Wunsch nach Sterilisation finden wir einen zeitnahen Termin für den gewünschten Eingriff.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • RÖNTGEN

    Verschiedene Erkrankungen können per Röntgenbild beurteilt oder erkannt werden. Anhand des in der Praxis angefertigten digitalisierten Röntgenbildes erläutere ich Ihnen gerne Ihre „Inneren Werte“.

    PDF Download >> PDF Download >>
  • NOTFALL

    Sollten Sie Hilfe im Notfall benötigen, ist Dr. Schnieder unter der Telefonnummer 0172-2583662 erreichbar. In dringenden Fällen, in denen Sie Dr. Schnieder nicht erreichen, wenden Sie sich bitte an die Kollegen in der Urologischen Ambulanz im Krankenhaus.

    PDF Download >> PDF Download >>


UNSERE SPRECHZEITEN:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 8 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr

Mittwoch und Freitag: 8 bis 13 Uhr

sowie nach Vereinbarung

UROLOGISCHE PRAXIS WEITMAR

Dr. med. Sascha Schnieder, Jahrgang 1972

Facharzt für Urologie und medikamentöse Tumortherapie, Andrologie, Palliativmedizin

Zusatzqualifikationen in Sonographie, Mikrobiologie, Humangenetik, Röntgendiagnostik, psychosomatischer Grundversorgung, Labormedizin, Sexualmedizin, Hygienebeauftragter Arzt

Kemnader Straße 1 / 44797 Bochum

T: 0234 475091 / F: 0234 9489997

MITGLIEDSCHAFTEN

Deutsche Gesellschaft für Urologie

Deutsche Inkontinenzgesellschaft

Nordrheinwestfälische Gesellschaft für Urologie

Deutsche Gesellschaft für Andrologie

NUTZEN SIE UNSER KONTAKTFORMULAR:

DER DIREKTE WEG ZU UNS: